Start Aktuelles IPA Halle (Saale) übergibt den Erlös von 25 Polizeiteddys an die Landespolizeipfarrerin Thea Ilse
IPA Halle (Saale) übergibt den Erlös von 25 Polizeiteddys an die Landespolizeipfarrerin Thea Ilse

Breits seit 2009 bestand ein Übereinkommen mit dem Polizeipfarrer a.D. Ulrich Hänel und der IPA-Verbindungsstelle Halle (Saale), 60 Polizeiteddys in Kommission zu nehmen und für die gut Sache, der dritte Polizeibeamte an Bord des Streifenwagens, zu verkaufen.

An Kinder wird er in Sachsen-Anhalt vergeben, die traumatische Ereignisse miterleben müssen. Nun ist es vollbracht, Landespolizeipfarrerin Thea Ilse konnte am 20.März 2014 aus den Händen von IPA-Freund Axel Günsch die restlichen 362,50 Euro für die letzten 25 verkauften historischen Polizeiteddys in grüner Uniform in Empfang nehmen.

Thea Ilse (s. Bild) war begeistert von dem Geldsegen und kann nun weitere Polizeiteddys in der neuen blauen Uniform für diese gute Sache beschaffen.

Vielen Dank für das Engagement der IPA-Freunde der IPA Halle (Saale).

Servo per Amikeco
Axel Günsch

 

 
IPA Landesgruppe Sachsen-Anhalt