IPA Verbindungsstelle Salzwedel

 

Der 01. Dezember 1990 ist für die IPA Deutschland ein besonderer Tag. Es gründete sich die erste Landesgruppe der IPA in Mitteldeutschland. Was für ein Tag. Wer dabei war weiß es lag etwas besonderes in der Luft. Der Generalsekretär der IPA Deutschland Dieter Freesemann selbst war dabei und stand hilfreich zur Seite. Schon am 14.12.1990 gründete sich die erste IPA-Verbindungsstelle in Mitteldeutschland, in Salzwedel.

Aber der Reihenfolge nach. Nach der Grenzöffnung am 09.11.1989 ging der Umbruch in der gerade noch existierenden DDR recht schnell. Genau an der Nahtstelle liegt Salzwedel und die damals im Dienst befindlichen Polizisten wissen noch genau wie sich die Autos mehrere Tage durch die Stadt stauten fast 15km. Noch im Dezember bekam der Leiter des damaligen VPKA Salzwedel Michael Schubert einen Brief, Absender Hilbrand Buurma aus den Niederlanden. Er sammelt mit Leidenschaft alles was mit Polizei zu tun hat und bat darum ihm Polizeimützen zu schicken.

Das war alles noch nicht ganz so einfach denn das offizielle Paket mit dem Absender VPKS Salzwedel kam zurück! Das durfte noch nicht sein. Also bekam das Paket einen privaten Absender und die Mützen erreichten ihr Ziel. Damit war der erste Kontakt zur IPA geknüpft. Schnell gab es einen Kontakt über Hilbrand Buurma zu Marjan Senda aus Bremen. Der ließ es sich nicht nehmen Salzwedel einfach mal zu besuchen.

Der Besuch endete mit guten Kontakten. Inzwischen gab es auch Kontakte über Braunschweig, Dieter …?, nach Uelzen. In Uelzen erwartete uns Uwe Schlichting und begrüßte uns herzlich. Die Entwicklung nahm seinen Lauf und im Dezember waren dann zur Gründung der IPA-Verbindungsstelle Salzwedel aus der Partnerstadt Wesel Lutz Schmidt , aus Uelzen Uwe Schlichting, aus Lüneburg Jürgen Heinle, aus Bremen Marjan Senda jeweils mit ihren Vorständen angereist. Auch hier war der Generalsekretär der IPA Deutschland Dieter Freesemann zugegen.

Der neu gegründete Landesgruppenvorstand gründete an diesem Tage die IPA Verbindungsstelle Salzwedel. Was für ein Tag! Inzwischen sind 25 Jahre vergangen und viele Kontakte hinzugekommen. Im In- und Ausland werden IPA Freunde besucht und diese besuchen auch die IPA Verbindungsstelle Salzwedel.

 


IPA Landesgruppe Sachsen-Anhalt